LEDER - genau unser Thema!

Schon die ersten motorisierten Fahrzeuge hatten Ledersitze - Aber schon sehr früh wurden die ersten kopf- oder oberflächengefärbten Glattleder eingesetzt. Diese Oberflächenfärbung machte die Leder unempfindlicher gegen die Witterung und Anschmutzungen. Bis in die 70er bis 80er Jahre war diese Lederart Standard. Man erkennt diese oberflächengefärbten, pflanzlich gegerbten Leder an der braunen Rückseite.

Die Gerbung ist allerdings relevant für ein weit verbreitetes Problem alter Leder, nämlich deren Schrumpfung und Verhärtung. Leder verhärten einerseits, weil sie durch mangelnde Pflege austrocknen, also ihre innere Fettung mit der Zeit verlieren. Beschleunigt wird dieser Prozess allerdings noch dadurch, dass Leder sich unter Hitzeeinwirkung unwiederbringlich zusammenziehen (die sogenannte "Verleimung"). Einmal geschrumpfte Leder sind irreparabel beschädigt und können zwar mit entsprechenden Pflegeprodukten aufgeweicht, aber nie wieder auseinander gezogen werden.

Traditionell pflanzlich gegerbte Leder beginnen bereits bei 70 Grad Celsius zu schrumpfen. Das klingt nach einer hohen Temperatur - die allerdings schnell erreicht ist, wenn ein Cabrio mit nassen, dunklen Ledersitzen zum Trocknen in die pralle Sonne gestellt wird. Das Leder wird dann regelrecht gekocht. Immer jedoch ist zu bemerken, dass gut rückgefettete Leder nie so schnell schrumpfen wie schlecht gepflegte Leder.

Leder ist ein Naturprodukt von unverwechselbarer Schönheit, das zwar sehr strapazierfähig und langlebig ist, sobald man jedoch die ersten Beschädigungen sieht, ist es eigentlich schon zu spät! Leder trocknet aus, verbleicht, verfärbt, schrumpft und kann durch verschiedene mechanische und chemische Einflüsse beschädigt werden. Wir haben uns auf die fachgerechte Behebung und Prävention solcher Schäden spezialisiert.

Ziel der Lederpflege ist es, die Gerbstoffe im Naturmaterial so lange wie möglich zu erhalten, um die Elastizität, die Geschmeidigkeit und die Ästhetik des Leders sicherzustellen. Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von uns beraten.

 

„Lassen Sie Ihre Wünsche an perfekte Lederpflege wahr werden – profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!“

Mit  der Zeit verändert sich die Lederoberfläche. Durch häufige Nutzung kommt es zu

 

  • Verschmutzungen und Abschürfungen
  • Ausbleichung durch  Sonneneinstrahlung
  • Riss- und Kratzerbildung
  • Oberfläche, Haptik und Optik des Leder wirken unansehnlich. 

Das muss nicht so bleiben. Wir lassen das Leder wieder schön aussehen. Risse und Löcher werden nahtlos geschlossen. Das Leder wird gründlich gereinigt, gepflegt und erhält eine neue Einfärbung. Werfen Sie einen Blick auf unser Komplettprogramm mit vielen Extras für die Lederreinigung.

 

Unser Serviceleistungen:

 

  • Lederreinigung und -pflege
  • Fleckenentfernung
  • Lederreparatur
  • Lederfärbung
  • Entfernung von Jeansabfärbungen und schützen vor erneuter Verschmutzungen 
  • Altlederrestauration
  • Beratung in Lederpflege und Präventivmassnahmen
  • Verkauf von Lederpflegemittel 
  • Vorort Reparatur und Reinigung

 

Ebenso bieten wir ein Serviceangebot für Polsterreinigung. Mit modernster Bearbeitungsmethoden reinigen wir beispielsweise Polstermöbel mit Alcantara- oder Microfaserbezüge.

 

 

Maserati Indy Schaltsack vor den Arbeiten
Maserati Indy Schaltsack vor den Arbeiten
Maserati Indy
Maserati Indy
Cor-Sessel vor den Arbeiten
Cor-Sessel vor den Arbeiten
Cor-Sessel
Cor-Sessel
Coco Chanel Tasche mit Abnutzungen
Coco Chanel Tasche mit Abnutzungen
Coco Chanel Tasche
Coco Chanel Tasche
B&B Italia Maxalto
B&B Italia Maxalto
B&B Italia Maxalto
B&B Italia Maxalto