Schulungen / Trockeneis

Neuer Standard: Qualitätszuwachs & Effizienz!

 

Ziele & Inhalte

  • Überblick über die vielfältigen Anwendungsbereiche von Trockeneis
  • Kennen der Sicherheitsbestimmungen & praktisches Üben
  • Neue Geschäftsfelder erschließen

 

Beschreibung

Mit Trockeneis lassen sich ganz neue Standards in der professionellen Autopflege definieren. Sie lernen die Eigenschaften – und vor allem die vielfältigen Anwendungsgebiete – von Trockeneis kennen. Und zwar von Roberto Mercuri, dem Mann, über den bereits bei Galileo berichtet und der maßgeblich daran beteiligt war, dass dieses Reinigungsverfahren in der Autoaufbereitung bekannt geworden ist.

 

Die großen Vorteile dieses Reinigungsverfahrens liegen in der faszinierenden Schnelligkeit sowie der Perfektion der erzielten Sauberkeit und Gründlichkeit der Ergebnisse. Nach einer Einführung zu den Sicherheitsbestimmungen probieren Sie unter Anleitung selbst aus wie es funktioniert. Sie erhalten außerdem wichtige Informationen über die Bezugsmöglichkeiten von Trockeneis.

 

>> Methode

Nach der Sicherheitseinweisung testen Sie selbst den Umgang mit Trockeneis und erhalten viele nützliche Tipps zu den Einsatzmöglichkeiten. Sie werden vom Ergebnis und der einfachen Anwendung von Trockeneis begeistert sein!

 

>> Ihr Nutzen

 Sie sparen durch die Anwendung von Trockeneis Zeit und damit Geld. Und das Beste: Sie gewinnen neue Kunden! Profitieren Sie vom Wissen unseres Experten, der nicht nur selbst mit diesem Reinigungsverfahren täglich arbeitet, sondern seit einigen Jahren auch erfolgreicher Schulungsleiter auf diesem Gebiet ist. Sie erhalten in diesem Seminar alle Tipps und Tricks aus erster Hand!

 

>>Unser Tipp

Mit diesem Reinigungsverfahren gewinnen Sie einen ganz neuen Kreis potentieller Kunden. Denn verschmutzte Fahrzeuge aller Art und Geräte sowie viele weitere Reinigungsaufgaben lassen sich damit schnell und gründlich erledigen. Zu den Anwendungen zählen z. B. die Reinigung von Fahrzeugen, Gartengeräten, Motorrädern und Fahrrädern genauso wie das Reinigen von Steckdosen oder Kamineinsätzen. Es sind praktisch so gut wie keine Grenzen für die Anwendung gesetzt, wenn Sie mit diesem Verfahren richtig umgehen können!

 

120 Minuten, 3 – max. 6 Teilnehmer

JETZT ANMELDEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Daten werden unter Beachtung des Datenschutzes behandelt.